E.J. Kromer – Autor

Romane über die Vorwendezeit und den Mauerfall unter der SED-Diktatur

„Demokratischer Kommunismus gleicht einem gebratenen Schneeball“

Leszek Kolakowski,
Polnischer Philosoph

Schneebälle braten
Erschienen 12/ 2015 beim Lente-Verlag.

Ein historischer, zeitgeschichtlicher Spannungsroman der DDR-Geschichte. Der Versuch Schneebälle braten ist mit dem Mauerfall gescheitert.
Der Leser dringt ein in die Gefühlswelt von Zeitzeugen. Erlebnisse unter der Stasiherrschaft, ein Stasi-Thriller, getränkt mit romantischen Verwicklungen wie in einem Liebesroman geben Einblicke in den turbulenten Alltag.

07/ 2019 erschien die überarbeitete Wiederauflage
„Schneebälle braten“

Die DDR, ein Vorzeigeland im sozialistischen Lager. Der polnische Philosoph Leszek Kolakowski vergleicht einen demokratischen Kommunismus mit Schneebälle braten. Die Staatspartei hält von Beginn an dagegen. Doch die Gewalt zerbricht am Mut der Menschen.

Henri Faller, ein Schüler, erlebt in den Nachkriegsjahren beim Aufbau der DDR Demütigungen, die aber niemand anderer als solche zu sehen scheint. Er muss mit dem Gefühlsstau leben, niemals die eigene Meinung preisgeben. An der Technischen Universität Dresden bricht für ihn im Jahr 1970 eine Welt zusammen, sein Freund und Kommilitone wird verhaftet. Auch er ist in Gefahr. Die verinnerlichte Unterdrückung der eigenen Meinung und die anerzogene Verlogenheit werden zum hilfreichen Werkzeug. Er gibt nicht auf, auch wenn sich ihm scheinbar unüberwindbare Schwierigkeiten und Hindernisse in den Weg stellen.

 

Nach turbulenten Tagen auf der Technischen Messe 1970 in Leipzig erwacht Ingo Wolf, ein Student aus Dresden, in einer Zelle. Die Staatsicherheit beschuldigt ihn des Totschlags und fordert von ihm eine ungeheuerliche Entscheidung.

Der Mauerfall 1989 überrascht alle Beteiligten. Doch die Akteure auf beiden Seiten der gefallenen Mauer folgen weiter ihren dunklen Geschäften. Wolf muss wieder eine Entscheidung treffen.

 

 

 

Leben in der DDR, ARD in der DDR, Wie war das Leben in der DDR wirklich, Leben der Kinder in der DDR, mein Leben in der DDR, Familienleben in der DDR, DDR-Krimi, DDR Tatsachenroman, DDR Schicksalsroman, Vorwendezeit der DDR, DDR Geschichten, Ursache für rechte Gewalt in der DDR, DDR ein Überwachungsstaat, Philosoph Leszek Kolakowski, DDR Politikverlogenheit, DDR Demütigungen, DDR Grausamkeiten,

 

 

 

    rbk_dc0

 

 

 

 

 

 

 

DDR-Krimi   Tatsachenroman   Schicksalsroman   Liebesroman
Überwachungsstaat   Philosoph Leszek Kolakowski   Verlogenheit
Demütigungen   Grausamkeiten   Monster   Unterdrückung
Technischen Universität Dresden   Vertrauen   Freundschaft   Liebe